Energetische Konzepte: Heilkraft des Wortes nach Rainer Strücker

 „Das Zeitalter der Vernunft geht zu Ende. Der Wahnsinn wird zum System. Überflutung mit Inhalten und Schocktherapien der Medien führen zu Zerrüttung und Orientierungslosigkeit bei den Menschen. Die Sprache verliert ihre befreiende Funktion und wird zum Gefängnis für Entwicklungsprozesse. Klassische Orientierung am Inhalt und problemorientierte therapeutische Intervention versagen angesichts dieser gesellschaftlichen Dröhn-Geräusche. Symbolhaftes und lebensnahes Tun wird in Zukunft die gedankliche und wissenschaftlich gebundene Arbeitsweise der Therapeuten ersetzen müssen...“ Rainer Strücker im Frühjahr 2004.

Im Rahmen einer Einzelsitzung mit Schwerpunkt Heilkraft des Wortes nach Rainer Strücker wird nun der Versuch unternommen, solch’ symbolhaftes und lebensnahes Tun in der Praxis umzusetzen. Im Mittelpunkt stehen dabei v.a. die persönliche Textanalyse, die sich daraus ergebenden kognitiv/behavioralen Implikationen für den Klienten sowie der Lösungsimpuls für die individuelle Problematik in Form eines Segensspruchs. Zusätzlich werden lebenspraktische Übungen demonstriert, welche die persönliche Stimme von ihren Brüchen und Verzerrungen soweit wie möglich  befreien, um sie wieder kräftiger, voller und den Raum füllend erklingen zu lassen - und dabei ganz nebenbei die Gefahren im heutigen Tun zu bearbeiten.

Da ein solche Einzelsitzung etwa 1,5 bis  2 Stunden Vorbereitung und Analysetätigkeit erfordert, so benötige ich vom Klienten vorab 5 Sätze zu einem Thema seiner Wahl, die dann ausführlich im Sinne der Methodik Heilkraft des Wortes nach Rainer Strücker analysiert werden und zur Konstruktion eines entsprechenden Segensspruches notwendig sind, berechne ich für eine solche Sitzung das Äquivalent von 2,5 Einzelsitzungen im Coaching, d.h. 250,- EUR. 

 

Eine solche Einzelsitzung mit Schwerpunkt Heilkraft des Wortes von ca. 60 bis 90 min Dauer ersetzt keine psychotherapeutische Behandlung und versteht sich als einmalige Sitzung.

 

Termine auf Anfrage unter Tel. 0209 597 457. Hinterlassen Sie eine entsprechende Nachricht auf dem Anrufbeantworter, ich rufe zeitnah zurück.